EpileveXL Logo

Sichere und wirksame Haarentfernung

Venus Epileve™ bietet moderne, angenehme und bequeme Laserhaarentfernung an Gesicht und Körper.

EINEN ANBIETER FINDEN

Die angenehme Haarentfernung per Laser

Erfahren Sie, warum Venus Epileve™ das Richtige für Sie ist!

Verabschieden Sie sich von Zupfen, Wachsen, Rasieren und ärgern Sie sich nie wieder über schmierige Haarentfernungscremes oder nachwachsende Stoppeln. Venus Epileve™ liefert superschnelle und effektive Behandlungen, die auch in den hektischsten Alltag passen.

EINEN ANBIETER IN IHRER NÄHE FINDEN

So funktioniert es

Haar wächst in drei Phasen – Wachstumsphase, Zwischenphase, Ruhephase. Haare in der Wachstumsphase reagieren am besten auf Laserbehandlung. Ungefähr 30 % der Haare befinden sich jederzeit in der Wachstumsphase, daher sind also mehrere Laserbehandlungen notwendig, um Ergebnisse zu sehen. Venus Epileve™ behandelt Haare in der Wachstumsphase, wobei die Laserenergie direkt in die Haarfollikel eindringt. Dort wird sie vom Haarpigment aufgenommen, was die Follikel zerstört, sodass diese Haare nicht mehr wachsen. Mit der Zeit reduzieren die Venus Epileve™-Behandlungen permanent das Haarwachstum, da sie es direkt an der Wurzel unterbrechen.

check mark SCHNELL UND EINFACH: Die Venus Epileve™-Behandlung wurde entwickelt, um unerwünschte Haare schneller als bei traditionellen Behandlungen zu entfernen.

check mark SICHER UND ANGENEHM: Venus Epileve™ ist für alle Hauttypen sowie bei gebräunter Haut geeignet und bietet ein modernes Kühlsystem, das Ihre Haut während der Behandlungen schützt.

check mark KEINE AUSFALLZEITEN: Sicherheit und Komfort sind „Grundausstattung“. Sie können also sofort nach der Behandlung sicher und problemlos in Ihren Alltag zurückkehren.

Häufig gestellte Fragen

Alles, was Sie über Ihre Behandlung mit Venus Epileve™ wissen sollten

VOR DER BEHANDLUNG

Die Laserhaarentfernung ist für Personen geeignet, die unerwünschten Haarwuchs im Gesicht oder am Körper mit Laserbehandlungen dauerhaft entfernen möchten, da die konventionellen Methoden nur vorübergehend Ergebnisse erzielen.

Aus Sicherheitsgründen wird von der Behandlung abgeraten, wenn Folgendes auf Sie zutrifft:

  • Frühere Problemen mit Laser-Therapie
  • Vorgeschichte mit Keloidbildung
  • Aktive Infektion oder Vorgeschichte mit Herpes Simplex im Behandlungsbereich
  • Einsatz von Enthaarungsmitteln wie Wachsen, Zupfen oder Elektrolyse sechs Wochen vor der Behandlung
  • Empfindlichkeit auf Hydrochinon oder Bleichmittel
  • Orale Einnahme von Accutane sechs Wochen vor der Behandlung

Venus Epileve™ Behandlungen zur Haarentfernung können bei dunkleren Hauttönen und sogar gebräunter Haut durchgeführt werden. Dazu werden unterschiedliche Einstellungen gewählt, da bei der stärker pigmentierten dunkleren Haut ein höheres Verfärbungsrisiko besteht. Es wird ein Patch-Test durchgeführt, der in Abhängigkeit von Ihrer Hautfarbe nach 15 Minuten bis 48 Stunden Ihre Reaktion auf den Laser zeigt. Die behandelnde Person kann am besten beurteilen, welche Behandlungsparameter für Ihren Hauttyp am besten sind.

Ja, Venus Epileve™-Behandlungen sind selbst bei großen Bereichen wie Rücken oder beiden Beinen schnell. Sie sind also perfekt zur Behandlung mehrerer Bereiche wie Bikinizone und Achseln geeignet.

Die meisten Personen erhalten 4 bis 6 Behandlungen pro Bereich. Die genau Anzahl ist abhängig von Hauttyp, Haarfarbe und -textur der jeweiligen Person und dem zu behandelnden Bereich.

Die Behandlungen finden im Abstand von 4 bis 8 Wochen statt.

Achten Sie bitte darauf, dass Ihre Haut sauber ist. Tragen Sie vor der Sitzung keine Lotionen, Cremes oder Makeup (wenn Ihr Gesicht behandelt wird) auf und verwenden Sie 2 bis 3 Tage vor der Behandlung keine hautirritierenden Produkte mehr. Entfernen Sie allen Schmuck in der Nähe des Behandlungsbereichs. Die behandelnde Person rasiert und reinigt den Bereich vor Behandlungsbeginn. Außerdem werden Sie zu Ihrer medizinischen Vorgeschichte befragt, halten Sie diese Informationen also möglichst bereit.

WÄHREND DER BEHANDLUNG

Das hängt davon ab, an welcher Stelle Sie die Behandlung erhalten. Die Oberlippe geht deutlich schneller als beide Beine.

Wenn die Behandlung begonnen hat, werden Sie etwas Wärme in diesem Bereich spüren. Sie hält jedoch nur kurz an, denn das Echtzeit-Kühlsystem greift sofort, um unangenehme Empfindungen zu minimieren. Arbeitet die behandelnde Person mit dem pulsierenden Modus, fühlt es sich an, als ob ein Gummiband gegen Ihre Haut schnippt. Im Gleitmodus führt die behandelnde Person den Applikator gleichmäßig über den Behandlungsbereich. Dabei fühlen Sie ein anhaltendes leichtes Kribbeln.

Der Applikator verfügt über eine integrierte Kühlfunktion, um die Behandlungen so angenehm wie möglich zu gestalten. Möglicherweise empfinden Sie die Behandlung eines empfindlicheren Bereichs wie der Bikinizone als etwas unangenehm. Sagen Sie der behandelnden Person unbedingt Bescheid, wenn Sie die Behandlung als zu unangenehm empfinden. Dann werden die Einstellungen angepasst.

NACH DER BEHANDLUNG

Sie haben möglicherweise das Gefühl, im Behandlungsbereich einen leichten Sonnenbrand zu haben. Das sollte höchstens 1 bis 2 Tage anhalten. Bei Bedarf können Sie den Bereich mit Kompressen kühlen. Außerdem fällt Ihnen nach der Behandlung vielleicht auf, dass die Haare in diesem Bereich schneller ausfallen. Das ist normal. Einige Patienten haben einen leichten Ausschlag und milden Juckreiz. Auch das ist normal – die Haut reagiert auf die Energie. Die Rötungen und der Juckreiz klingen in wenigen Tagen ab. Kühle Kompressen und Cremes mit Antibiotika beschleunigen den Heilungsprozess.

Das hängt von Ihrem persönlichen Haarwachstum ab. Bei manchen Menschen sind die Resultate der Haarentfernung langfristiger als bei anderen, die möglicherweise sporadisches Haarwachstum im Behandlungsbereich feststellen und für nachhaltige Ergebnisse eine Auffrischung benötigen.

Keine Ausfallzeiten. Sie können sofort nach der Behandlung mit Ihrem Alltag fortfahren.

Achten Sie darauf, den behandelten Bereich zweimal täglich sanft zu reinigen und Sonnencreme mit einem Lichtschutzfaktor von wenigstens 15 aufzutragen, bevor Sie das Haus verlassen. Vermeiden Sie übermäßige Sonneneinstrahlung. Außerdem sollten Sie zwei Tage nach der Behandlung heiße Bäder, Massagen und andere Behandlungen mit direktem Hautkontakt vermeiden.

Ja, Sie können sofort nach der Behandlung Makeup auftragen. Tragen Sie aber unbedingt vorher Sonnencreme auf.

INDIKATIONEN:

Venus Epileve™ ist von Health Canada zugelassen und besitzt ein CE-Zeichen für die Haarentfernung, die dauerhafte Haarreduzierung (definiert als die langfristig stabile Verringerung der Anzahl der nachwachsenden Haare, gemessen 6, 9 und 12 Monate nach Abschluss einer Behandlung) und die Behandlung von Pseudofolliculitis barbae für alle Fitzpatrick-Hauttypen. Venus Epileve™ besitzt auch das CE-Zeichen zur Behandlung von Hirsutismus.

Finden Sie einen von Venus zertifizierten Arzt in Ihrer Nähe

Suchen Sie nach einem Anbieter in Ihrer Nähe und erfahren Sie mehr über die nicht-chirurgischen Behandlungen mit ARTAS®, NeoGraft®, Venus Versa™, Venus Legacy™, Venus Velocity™, Venus Freeze Plus™, Venus Fiore™, Venus Viva™, Venus Heal™ und Venus Glow™.

ANBIETER FINDEN