Photofacial-Behandlungen

Mindern Sie dunkle Flecken und andere Anzeichen früher Hautalterung und gönnen Sie sich einen jugendlicheren, strahlenden Teint

EINEN ANBIETER FINDEN

Was sind Photofacial-Behandlungen?

Sie bemerken kleine braune Punkte auf Ihrer Haut? Dann sind Sie nicht allein. Viele Patientinnen, die viel Zeit in der Sonne verbracht haben, sind anfällig für beschleunigte Hautalterung im Gesicht, an den Händen und im Dekolletee. Diese Sonnenflecken sind eine Form von Hautschäden und sind eines der häufigsten Hautprobleme überhaupt. Glücklicherweise gibt es eine einfache Lösung, mit der Sie Ihren Hautton verbessern und einen jugendlicheren Teint zurückerlangen: ein Photofacial-Behandlung.

Die IPL-Gesichtsbehandlung von Venus Concept ist eine einfache, nicht-invasive Möglichkeit, effektiv die Pigmente unter der Hautoberfläche zu reduzieren und so Verfärbungen und Anzeichen früher Alterung entgegenzuwirken. Das ist nur leicht unangenehm, Hautrötungen halten etwa einen Tag lang an. Mit einem IPL-Photofacial können Sie deutlich strahlendere, reinere und jugendlichere Haut erzielen. Die Behandlungen sind auch bei Couperose, Kapillaren und ähnlichen Gefäßproblemen erfolgreich. Es sind jeweils nur wenige schnelle Behandlungen – nicht länger als 15 bis 20 Minuten – erforderlich, die Sie problemlos im hektischen Alltag oder gar in der Mittagspause wahrnehmen können.

MEHR ÜBER DIE VENUS VERSA™-IPL PHOTOFACIALS ERFAHREN

Geräte für Photofacials

Die Photofacial-Behandlungen von Venus Concept erfolgen mit Intense Pulsed Light (IPL)-Technologie, mit der häufige Anzeichen früher Alterung wie Sonnenflecken, Verfärbungen und sichtbare Venen sicher und wirksam verblassen. IPL-Technologie sendet präzises Licht durch mehrere Hautschichten. Sie repariert so Problemstellen, ohne das umliegende Gewebe zu schädigen.

MERKMALE DER IPL PHOTOFACIAL-BEHANDLUNGEN:

  • Echtzeit-Kühlsystem für angenehmere Behandlungen
  • Keine beruflichen Ausfallzeiten
  • Kurze Behandlungssitzungen von nur 15 bis 20 Minuten

Häufig gestellte Fragen

Alles, was Sie über Ihre Photofacial-Behandlung mit Venus Versa™ IPL wissen sollten.

VOR DER BEHANDLUNG

Die besten Resultate werden bei Personen mit Verfärbungen oder sichtbaren Gefäßen unter der Haut erzielt. Photofacial-Behandlungen mindern möglicherweise auch feine Linien.

Photofacial-Behandlungen eignen sich am besten für helle bis mittlere Hauttöne.

Auf jeden Fall! Die genauen Behandlungszeiten können je nach Person variieren, aber eine einzelne Sitzung dauert in der Regel 15 bis 20 Minuten.

Die meisten Personen erhalten 4 bis 5 Behandlungen pro Bereich. Die genau Anzahl ist abhängig von der jeweiligen Person und dem zu behandelnden Bereich.

Die Behandlungen finden im Abstand von 3 Wochen statt.

Achten Sie bitte darauf, dass Ihre Haut sauber ist. Tragen Sie vor der Sitzung keine Lotionen, Cremes oder Makeup auf und verwenden Sie 2 bis 3 Tage vor der Behandlung keine hautirritierenden Produkte mehr. Außerdem müssen Sie auf Sonnenbräunen sowie Selbstbräuner verzichten. Entfernen Sie vor der Behandlung allen Schmuck vom Behandlungsbereich. Entfernen Sie allen Schmuck in der Nähe des Behandlungsbereichs.

WÄHREND DER BEHANDLUNG

Eine Sitzung dauert meist 15 bis 20 Minuten, je nach zu behandelndem Bereich.

Die IPL-Behandlung fühlt sich an wie ein sanftes Schnipsen an der Hautoberfläche.

Der Applikator ist mit einer integrierten Kühlfunktion ausgestattet, um die Behandlungen so angenehm wie möglich zu gestalten. Möglicherweise empfinden Sie die Behandlung eines empfindlicheren Bereichs wie der Oberlippe als etwas unangenehm. Sagen Sie der behandelnden Person unbedingt Bescheid, wenn Sie es als zu unangenehm empfinden. Dann wird die Behandlung angepasst.

NACH DER BEHANDLUNG

Ihre Haut fühlt sich möglicherweise warm wie bei einem Sonnenbrand an und ist für einige Stunden bis zu einem Tag lang gerötet. Halten Sie sich vor und nach der Behandlung unbedingt an die Anweisungen.

Das Ergebnis hängt stark davon ab, wie Ihre Haut auf die Behandlung anspricht und wie Sie Ihre Haut danach pflegen. Die Ergebnisse halten deutlich länger an, wenn Sie Ihre Haut vor der Sonne schützen. Wir empfehlen je nachdem, wie Ihre Haut auf die Behandlung reagiert, alle 3 bis 6 Monate eine Auffrischung.

Keine Ausfallzeiten. Sie können sofort nach der Behandlung mit Ihrem Alltag fortfahren.

Meiden Sie zwei Wochen vor und zwei Wochen nach der Behandlung Sonnenbräunen und verwenden Sie Sonnencreme. Außerdem sollten Sie zwei Tage nach der Behandlung heiße Bäder, Massagen und andere Behandlungen mit direktem Hautkontakt vermeiden.

Ja, Sie können sofort nach der Behandlung Makeup auftragen. Tragen Sie aber unbedingt vorher Sonnencreme auf.

Echte Menschen. Echte Ergebnisse.

Außergewöhnliche Ergebnisse sprechen für sich

INDIKATIONEN:

Venus Versa™ ist von der FDA zugelassen und von Health Canada lizenziert. Das Multifunktionsgerät verfügt über CE-Zeichen für ästhetische und kosmetische Verfahren. Die Applikationsgeräte SR515 und SR580 sind von der FDA zugelassen, von Health Canada lizenziert und verfügen über ein CE-Zeichen zur Behandlung von epidermalen und kutanen pigmentierten Läsionen und kutanen vaskulären Verletzungen. Die Applikationsgeräte HR650/HR650XL und HR690/HR690XL sind von der FDA zugelassen, von Health Canada lizenziert und verfügen über ein CE-Zeichen für die Entfernung ungewollter Haare und eine stabile langfristige oder permanente Haarreduzierung für Fitzpatrick-Hauttyp I-IV. Das Applikationsgerät AC Dual verfügt über ein CE-Zeichen zur Behandlung von Akne. * Die Applikationsgeräte DiamondPolar™ und OctiPolar™ des Venus Versa™-Systems sind von der FDA für die nicht-invasive Behandlung moderater bis schwerer Gesichtsfalten und Rhytiden bei Frauen mit den Hauttypen I-IV von Fitzpatrick zugelassen. Der DiamondPolar™-Applikator ist von Health Canada lizenziert und besitzt das CE-Zeichen zur nicht-invasiven Behandlung mäßiger bis schwerer Gesichtsfalten und Rhytiden bei Frauen mit Fitzpatrick-Hauttypen I-IV. Das Applikationsgerät OctiPolar™ im System Venus Versa™ ist von Health Canada lizenziert und verfügt über ein CE-Zeichen für temporäre Körperformung durch Hautstraffung, Umfangsreduktion und Cellulite-Reduktion. Der NanoFractional RF™ (Viva)-Applikator ist von der FDA zugelassen, von Health Canada lizenziert und besitzt das CE-Zeichen für dermatologische Verfahren, die eine Ablation und ein Erneuerung der Hautoberfläche erfordern.

Finden Sie einen von Venus zertifizierten Arzt in Ihrer Nähe

Suchen Sie nach einem Anbieter in Ihrer Nähe und erfahren Sie mehr über die nicht-chirurgischen Behandlungen mit ARTAS®, NeoGraft®, Venus Versa™, Venus Legacy™, Venus Velocity™, Venus Freeze Plus™, Venus Fiore™, Venus Viva™, Venus Heal™ und Venus Glow™.

ANBIETER FINDEN