Aknebehandlung

Genießen Sie endlich die glatte, aknefreie Haut Ihrer Träume

EINEN ANBIETER FINDEN

Aknebehandlung

Wenn Sie mit Akne Probleme haben, sind Sie nicht allein. Akne ist eine der häufigsten Hauterkrankungen der Welt, jährlich sind alleine in den USA bis zu 50 Millionen Menschen betroffen. Studien zeigen, dass 55 % der Erwachsenen im Alter zwischen 20 und 40 an leichter Akne und fettiger Haut leiden1. Ganz gleich, wie verbreitet das Problem ist, Akne ist im Alltag immer lästig. Aber das muss nicht länger so sein.

Mit der richtigen Behandlung können Sie sowohl die Ursache als auch sichtbare Symptome aknebezogener Hauterkrankungen behandeln. Die Aknebehandlungen mit Duallicht von Venus Concept heilen aknebezogene Entzündungen und zerstören gleichzeitig die Bakterien, die Akne hervorrufen. So werden künftige Ausbrüche verhindert. Das Ergebnis ist eine deutlich glattere, gesündere Haut, die Sie gerne zeigen.

Geräte zur Aknebehandlung

Venus Concept führt Aknebehandlungen mit IPL-Technologie (kurz für Intense Pulsed Light) durch, die Akne und Entzündungen sicher und wirksam mindert.

EIGENSCHAFTEN:

  • Echtzeit-Kühlsystem für angenehmere Behandlungen
  • Keine beruflichen Ausfallzeiten
  • Kurze Behandlungssitzungen von nur 15 bis 20 Minuten

Venus Versa Logo

Häufig gestellte Fragen

Alles, was Sie über Ihre Behandlung zur Reduzierung von Akne wissen sollten.

VOR DER BEHANDLUNG

Die Behandlung eignet sich hervorragend für Personen mit Akne und/oder aknebezogenen Entzündungen im Gesicht oder am Körper, die eine Behandlung wünschen, die der Aknelichttherapie ähnlich ist.

Aus Sicherheitsgründen wird von der Behandlung abgeraten, wenn Folgendes auf Sie zutrifft:

  • Metall- oder andere Implantate im Behandlungsbereich
  • Aktuelle Krebserkrankung oder -vorgeschichte
  • Schwanger oder stillend
  • Erkrankungen, die durch Licht ausgelöst werden können (z. B. Epilepsie)
  • Vorgeschichte mit Erkrankungen, die durch Wärme stimuliert werden (z. B. Herpes)
  • Schlecht eingestellte endokrine Erkrankungen (z. B. Diabetes oder polyzystisches Ovarialsyndrom)
  • Akute Erkrankung des Behandlungsbereichs (z. B. Ekzem, Psoriasis, Ausschlag)
  • Vorgeschichte mit Hauterkrankungen, Keloidbildung, ungewöhnlicher Wundheilung oder übermäßig trockener und/oder empfindlicher Haut
  • Operationen in den vergangenen drei Monaten
  • Tattoo oder Permanent-Makeup im Behandlungsbereich
  • Übermäßig gebräunt

Aknebehandlungen eignen sich am besten für helle bis mittlere Hauttöne. Die Behandlung kann auch bei dunklerer Haut erfolgreich sein, aber das Risiko einer Verfärbung ist höher, da dunkle Haut mehr Pigmente enthält. Fragen Sie am besten Ihren Anbieter, ob diese Behandlung für Sie geeignet ist.

Auf jeden Fall! Die genauen Behandlungszeiten können je nach Person variieren, aber eine einzelne Sitzung dauert in der Regel 15 bis 20 Minuten.

Die meisten Patienten erhalten insgesamt 8 bis 10 Behandlungen.

Die Behandlungen werden normalerweise einen Monat lang zweimal wöchentlich durchgeführt. Zwischen den Behandlungen müssen 3 bis 4 Tage liegen.

Achten Sie bitte darauf, dass Ihre Haut sauber ist. Tragen Sie vor der Sitzung keine Lotionen, Cremes oder Makeup auf und verwenden Sie 2 bis 3 Tage vor der Behandlung keine hautirritierenden Produkte mehr. Außerdem sollten Sie keine Sonnenbäder nehmen. Entfernen Sie vor der Behandlung allen Schmuck vom Behandlungsbereich. Entfernen Sie allen Schmuck in der Nähe des Behandlungsbereichs.

WÄHREND DER BEHANDLUNG

Eine Sitzung dauert meist 15 bis 20 Minuten, je nach zu behandelndem Bereich.

Die IPL-Behandlung fühlt sich an wie ein sanftes Schnipsen an der Hautoberfläche.

Der Applikator ist mit einer integrierten Kühlfunktion ausgestattet, um die Behandlungen so angenehm wie möglich zu gestalten. Möglicherweise empfinden Sie die Behandlung eines empfindlicheren Bereichs wie der Oberlippe als etwas unangenehm. Sagen Sie der behandelnden Person unbedingt Bescheid, wenn Sie es als zu unangenehm empfinden. Dann wird die Behandlung angepasst.

NACH DER BEHANDLUNG

Ihre Haut kann sich warm und gerötet anfühlen, wie bei einem Sonnenbrand. Das ist jedoch die einzige Änderung, sofern Sie vor und nach der Behandlung alle Anweisungen befolgen.

Das hängt davon ab, wie schwer Ihre Haut betroffen war und wie gut Sie sie nach der Behandlung pflegen. Wir empfehlen alle zwei Wochen eine Auffrischung, später monatlich. Sobald die Akne verheilt, können Sie die Abstände zwischen den Behandlungen vergrößern. Das hängt auch davon ab, wie gut Ihre Haut auf die Behandlung anspricht.

Keine Ausfallzeiten. Sie können sofort nach der Behandlung mit Ihrem Alltag fortfahren.

Meiden Sie zwei Wochen vor und zwei Wochen nach der Behandlung Sonnenbräunen und verwenden Sie Sonnencreme (mindestens mit Lichtschutzfaktor 30). Außerdem sollten Sie zwei Tage nach der Behandlung heiße Bäder, Massagen und andere Behandlungen mit direktem Hautkontakt vermeiden. Wenn sich Blasen oder Schorf bilden, behandeln Sie diese mit der verschriebenen antibiotischen Creme und sprechen Sie immer zuerst mit der behandelnden Person. Sie können die Haut sofort waschen, aber bitte verwenden Sie sanfte, nicht reizende Produkte.

Ja, Sie können sofort nach der Behandlung Makeup auftragen. Tragen Sie aber unbedingt vorher Sonnencreme auf.

Echte Menschen. Echte Ergebnisse.

Außergewöhnliche Ergebnisse sprechen für sich

INDIKATIONEN:

Venus Versa™ ist ein Multifunktionsgerät mit CE-Zeichen für ästhetische und kosmetische Verfahren. Die Applikationsgeräte SR515 und SR580 verfügen über ein CE-Zeichen zur Behandlung von epidermalen und kutanen pigmentierten Läsionen und kutanen vaskulären Verletzungen Die Geräte HR650/HR650XL und HR690/HR690XL verfügen über ein CE-Zeichen für die Entfernung ungewollter Haare und eine stabile langfristige oder permanente Haarreduzierung für Fitzpatrick-Hauttyp I-IV Das Applikationsgerät AC Dual verfügt über ein CE-Zeichen zur Behandlung von Akne. Das Applikationsgerät DiamondPolar™ verfügt über ein CE-Zeichen für die nicht-invasive Behandlung von mäßigen bis starken Gesichtsfalten bei Fitzpatrick-Hauttypen I-IV Das Applikationsgerät OctiPolar™ im System Venus Versa™ verfügt über eine CE-Zeichen für temporäre Körperformung durch Hautstraffung, Umfangsreduktion und Cellulite-Reduktion. Das Applikationsgerät NanoFractional RF™ (Viva) verfügt über ein CE-Zeichen für dermatologische Verfahren zur Ablation und Erneuerung der Haut.

LITERATUR:

1. Why is Adult Acne on the Rise? (0AD). Zu finden auf https://www.dermalinstitute.com/article/15/

Finden Sie einen von Venus zertifizierten Arzt in Ihrer Nähe

Suchen Sie nach einem Anbieter in Ihrer Nähe und erfahren Sie mehr über die nicht-chirurgischen Behandlungen mit ARTAS®, NeoGraft®, Venus Versa™, Venus Legacy™, Venus Velocity™, Venus Freeze Plus™, Venus Fiore™, Venus Viva™, Venus Heal™ und Venus Glow™.

ANBIETER FINDEN